Konto erstellen Anmelden
0
Startseite >>  Schuberth >>  SR1 >>  Schuberth SR1 Integralhelm Schwarz Matt Cute,schuberth klapphelm e1,schuberth feuerwehrhelm zubehör,outlet deutschland

Kategorien

Schuberth SR1 Integralhelm Schwarz Matt Cute,schuberth klapphelm e1,schuberth feuerwehrhelm zubehör,outlet deutschland

€720.23  €216.07Sie sparen 70% !
  • Artikelnummer: Schuberth 00388
  • 5622 Stück auf Lager
  • Schuberth SR1 Blade Helm Silber Verkauf Heiß,schuberth helme fabrikverkauf,schuberth helm c4 kaufen,Modischen
  • Schuberth SR1 Integralhelm Schwarz Matt Cute,schuberth klapphelm e1,schuberth feuerwehrhelm zubehör,outlet deutschland
  • Schuberth SR1 Blade Helm Blau Verkaufsläden,schuberth helm c3 gebraucht kaufen,schuberth sr1 visier wechseln,Factory Preis
  • Schuberth SR1 Blade Helm Rot Verkauf,schuberth r22,schuberth helm c3 pro kaufen,sale deutschland
  • Schuberth SR1 Racingline Helm Weiss / Rot / Blau,schuberth r2 test,schuberth helm c3 test,Geschäft

Bitte wählen Sie:



Stück

Schuberth SR1 Integralhelm Schwarz Matt Cute,schuberth klapphelm e1,schuberth feuerwehrhelm zubehör,outlet deutschland_checkout
schuberth sr1 technology Schuberth SR1 ,Schuberth SR1 Integralhelm Schwarz Matt Cute,schuberth klapphelm e1 schuberth sr2 wildcard red,online bestellen

 

Erhältlich im Frühling

Der Schuberth SR1 ist der erste reinrassige Supersportler für ambitionierte Sportfahrer und professionelle Racer. Wie in den vielfach ausgezeichneten Tourenfahrer-Helmen, schlägt auch im SR1 ein echtes Schuberth Herz. Egal ob Landstraße, Autobahn oder Rennstrecke - der SR1 fühlt sich im Hochgeschwindigkeitsbereich erst richtig wohl und überzeugt dort mit erstklassigen aerodynamischen Werten.

Die Entwicklung im Windkanal verleiht dem SR1 eine ausgezeichnete Aeroakustik – Voraussetzung für konzentriertes Fahren. Die Helmschale besteht aus S.T.R.O.N.G.-Fibre, einer speziellen glasfaserverstärkten Duroplast-Matrix und wird in drei Helmschalengrößen hergestellt.

Hochleistungs-Aerodynamik

Der SR1 ist ein Sporthelm, der für optimale Performance auf der Rennstrecke
entwickelt wurde. Dank seiner fortschrittlichen Aerodynamik liegt der Helm jederzeit ruhig im Wind und erzeugt auch bei sehr hohen Geschwindigkeiten keinen Auftrieb.

  • aerodynamische Formgebung
  • Auftrieb = 0!
  • Richtungsstabil
  • Pendelneutral
  • kein Buffeting
  • Der SR1 kann mit Hilfe des D-Force Spoilers an die jeweilige Sitzposition so angepasst werden, dass jederzeit ein optimales Verhalten des Helms im Luftstrom gewährleistet ist. Es stehen 2 Positionen mit unterschiedlichem Anstellwinkeln zur Auswahl.

Aeroakustik des SR1

Alle Schuberth Motorrad- und Rennsporthelme werden im Schuberth- eigenen Windkanal unter wissenschaftlichen Bedingungen entwickelt und optimiert.
Durch reduzierten Geräuschpegel wird die Konzentration und Aufmerksamkeit des Fahrers gefördert

  • Leiser Helm durch Anti-Noise-Technologie
  • Durch den Einbau des Windabweisers kann die Aeroakustik und somit das Geräuschniveau weiter verbessert werden!
  • nur 88dB(A) bei 100km/h auf unverkleidetem Motorrad

Visierscheibe

Das Visier setzt mit der OPTISCHEN KLASSE 1 Maßstäbe im Bereich der optischen Qualität. Das eingesetzte Spezial-Carbonat verfügt über eine ausgezeichnete Transparenz, hohe Festigkeit bzw. Zähigkeit, Schlag- und Bruchfestigkeit.

  • Im gesamten Sichtbereich absolut verzerrungsfrei
  • durchschnittlich 2,5 mm starke Visierscheibe
  • Außenseite Anti-Scratch beschichtet
  • Innenseite Anti-Fog beschichtet

Visiermechanik

Extrem schneller Wechsel der Visierscheibe - Push-Release-System.

  • Drucktastensystem
  • einfache und komfortable Handhabung
  • werkzeugfreier Ein- und Ausbau der Visierscheibe

Belüftung auf Formel-1-Niveau

Das speziell für den SR1 entwickelte Proactive-Dynamic-Ventilation-System
lässt sich über die Bedienelemente im Kinn.- und Kopfbereich variabel einstellen. In Abhängigkeit von Sitzposition und gefahrener Geschwindigkeit kann die Intensität der Belüftung zusätzlich variiert werden. Eine sportliche Sitzhaltung ermöglicht dabei das maximale Volumen an Frischluftzufuhr.

  • Visierbelüftung zur Verminderung der Beschlagsneigung
  • 2 Kopfbelüftungseingäge (regelbar)
  • 3-Wege-Kinnbelüftung zur gezielten Verteilung der einströmenden Luft im Helm

O2-Belüftung

  • Bei kalter Witterung wird oftmals bei geschlossener Belüftung durch Hauben, Schals und Tücher der Halsbereich abgedichtet.
  • Die Kohlendioxid-Konzentration im Helm ist ein wichtiges Sicherheitskriterium, um Ermüdungserscheinungen und Atemluftabmagerungen zu vermeiden.
  • Bei einer CO2-Konzentration bis zu 3,5 % sind keine gesundheitlich nachteiligen Effekte zu erwarten.
  • 0,5 % ist die maximale Arbeitsplatzkonzentration für CO2.
  • Auch bei einem durch Hauben, Schals und Tücher abgedichtetem Halsbereich, gewährleistet der SR1 ab einer Fahrgeschwindigkeit von ca. 30 km/h, dass die CO2-Konzentration unter dem 0,5 % CO2 Grenzwert liegt.
  • Bei einem durch Hauben, Schals und Tücher abgedichtetem Helm, sollte während Haltephasen (z.B. an Ampeln) oder langsamer Fahrt, aus Sicherheitsgründen das Visier geöffnet werden.

A.R.O.S = Anti-Roll-Off-System

Das speziell von Schuberth entwickelte und auch in jedem Schuberth Motorradhelm als Sicherheitsfeature enthaltene Anti-Roll-Off-System bewirkt, dass bei geschlossenem und richtig eingestellten Kinnriemen

  • sich der Helm nicht von hinten vom Kopf drehen kann
  • aufgrund des geringeren Neigungswinkels einem Kontakt zwischen der Kinnpartie des Helmes und dem Kinn bzw. Hals des Fahres entgegenwirkt wird und
  • die unfallbedingten Folgen eines Brustkorbkontakts des Helmes reduziert werden.
  • Ferner besitzt der Helm Reflexbereiche die die Sichtbarkeit bei Dunkelheit erhöhen und somit zu Ihrer Sicherheit beitragen.

Helmdetails: Aussenschale

Die Helm-Außenschale des SR1 wird in drei Helmschalengrößen angeboten und verbindet eine aerodynamisch optimale Form mit konsequentem Schutz.

  • Material der Schale: S.T.R.O.N.G.-Fibre
  • Spezielle glasfaserverstärkte Spezial-Duroplast-Matrix
  • Neue Helmschalentechnologie von Schuberth, ermöglicht geringes Gewicht
  • Glasfaser wird mit 6 bar Druck unter den Zusatz von Spezialharz und  Einsatz von Vakuum zu einer Helmschale mit außergewöhnlich hoher Festigkeit gepresst.

Gewicht und Norm

Gewicht: nur 1.285 Gramm (+/-50g) bei Größe M zur Schonung der Nackenmuskulatur
Norm: ECE-R 22.05


SR1, Motorrad Integralhelme